• Kundenservice jetzt erreichbar: Mo.-Fr. 9:00-18:00
  • Privater & vertraulicher Service
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Schnelle Lieferung

Mounjaro

Mounjaro ist jetzt in Deutschland zur Gewichtsabnahme zugelassen

Mehr Informationen über Mounjaro

Was ist Mounjaro?

Bei Mounjaro handelt es sich um ein Medikament, das eigentlich zur Behandlung von Typ-2-Diabetes eingesetzt wird. Seit kann es in Deutschland zur Gewichtsabnahme verschrieben werden. Mounjaro ist in Form von Fertigpens erhältlich und muss injiziert werden.

Mounjaro kann beim Abnehmen helfen, indem es den Appetit verringert. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie gleichzeitig Sport treiben und auf eine kalorienarme Ernährung achten müssen, damit Sie Ergebnisse bemerken. Eine alleinige Anwendung des Medikaments wird keine Gewichtsreduktion herbeiführen.

Wie wirkt Mounjaro?

Mounjaro hilft beim Abnehmen, indem es Ihren Appetit verringert. Zudem führt es dazu, dass Sie sich länger satt fühlen. Allerdings lässt diese Wirkung mit der Zeit nach.

Der Wirkstoff von Mounjaro ist Tirzepatid, der sowohl auf GLP-1- als auch auf GIP-Rezeptoren wirkt. Es wurde festgestellt, dass GIP dazu führt, dass Sie weniger essen und dass sich Ihr Energieverbrauch erhöht, was zu einer Gewichtsreduktion führt.

Wer kann Mounjaro verwenden?

Mounjaro kann im Off-label-Use Erwachsenen verschrieben werden, die einen BMI von 30 oder höher haben und unter Adipositas leiden. Auch übergewichtige Erwachsene mit einem BMI von 27 oder höher zugelassen, die außerdem gewichtsbedingte Gesundheitsprobleme haben, wie zum Beispiel:

  • Prädiabetes
  • Typ-2-Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Herzerkrankungen (einschließlich hoher Cholesterinspiegel, Herzinfarkt, Schlaganfall, koronare Herzkrankheit)
  • obstruktive Schlafapnoe
  • PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom)
  • Arthrose oder Gicht
  • chronische Rückenschmerzen
  • Leberverfettung
  • Erkrankung der Gallenblase

Bei HealthExpress bieten wir Mounjaro nur als Abnehmbehandlung an.

Dieses Arzneimittel sollte gemeinsam mit einer kalorienreduzierten Diät und Sport verwendet werden.

Sie können es nicht verwenden, wenn:

  • Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen (es ist nicht bekannt, ob dieses Arzneimittel Ihrem ungeborenen Kind schadet oder in die Muttermilch übergeht)
  • Sie allergisch gegen Mounjaro oder einen der anderen Inhaltsstoffe sind
  • Sie eine persönliche oder familiäre Vorgeschichte von medullärem Schilddrüsenkarzinom (MTC) oder dem Multiplen Endokrinen Neoplasie-Syndrom Typ 2 (MEN 2) haben

Sie müssen Ihre Ärztin oder Ihren Arzt auch informieren, wenn Sie:

  • Probleme mit Ihrer Bauchspeicheldrüse, Leber, Nieren oder Gallenblase haben
  • unter schweren Magenproblemen leiden (z. B. wenn die Nahrung länger als normal im Magen verbleibt oder Probleme bei der Verdauung der Nahrung auftreten)
  • eine Vorgeschichte von diabetischer Retinopathie haben
  • andere Diabetes-Medikamente wie Sulfonylharnstoffe oder Insulin verwenden
  • an Herzbeschwerden leiden (insbesondere Herzrhythmusstörungen oder Herzinsuffizienz)

Wie wende ich Mounjaro an?

Beim Mounjaro KwikPen handelt es sich um eine Fertigspritze, die Sie sich einmal wöchentlich selbst injizieren. Es ist wichtig, dass Ihnen medizinisches Personal erklärt, wie Sie die Fertigspritze richtig anwenden müssen, bevor Sie sie zum ersten Mal verwenden.

Wählen Sie einen für Sie geeigneten Tag und injizieren Sie dieses Arzneimittel jede Woche am selben Tag. Wenn Sie den Wochentag ändern müssen, an dem Sie Ihre Dosis einnehmen, stellen Sie sicher, dass zwischen den Dosen mindestens 3 Tage (72 Stunden) liegen.

Wählen Sie Ihre Injektionsstelle

  • Sie können dieses Medikament in Ihren Bauch, Ihre Oberschenkel oder die Rückseite Ihrer Oberarme injizieren.
  • Sie können es selbst injizieren oder eine andere Person kann Ihnen dabei helfen.
choose your injection site
  • Ziehen Sie die Penkappe ab und überprüfen Sie den Pen und das Etikett, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Arzneimittel und die richtige Dosis haben.
  • Überprüfen Sie den Pen auf Anzeichen von Beschädigungen und verwenden Sie ihn nicht, wenn Sie welche feststellen. Mounjaro sollte farblos bis leicht gelb sein.
choose your injection site
  • Wischen Sie die rote Innendichtung mit einem Tupfer ab.
  • Wählen Sie eine neue Pen-Nadel und ziehen Sie die Papierlasche ab.
pull off the cap
  • Setzen Sie die Nadelkappe auf den Pen und drehen Sie sie fest, bis sie fest sitzt.
  • Ziehen Sie den äußeren Nadelschutz ab und bewahren Sie ihn beiseite (dieser wird wiederverwendet). Ziehen Sie dann den inneren Nadelschutz ab und werfen Sie ihn weg.
place and unlock
  • Um den Pen vorzubereiten, müssen Sie den Dosierknopf drehen, bis Sie 2 mal ein Klicken hören und die verlängerte Linie am Dosieranzeiger abgebildet wird.
place and hold
  • Halten Sie den Pen so, dass die Nadel nach oben zeigt. Tippen Sie den Patronenhalter leicht an.
  • Geben Sie etwas Arzneimittel in die Luft ab, indem Sie den Dosierknopf bis zum Anschlag hineindrücken und dann langsam bis 5 zählen (während Sie ihn weiterhin gedrückt halten). Die Zahl ,,0” muss im Dosisanzeiger erscheinen.
pull off the cap

So injizieren Sie Mounjaro:

  • Drehen Sie den Dosierknopf, bis die Zahl ,,1” erscheint.
  • Führen Sie die Nadel in Ihre Haut ein und drücken Sie den Dosierknopf bis zum Anschlag hinein. Zählen Sie dann langsam bis 5, während Sie den Dosierknopf gedrückt halten.
  • Stellen Sie vor dem Entfernen der Nadel sicher, dass die Zahl ,,0” im Dosisanzeiger erscheint.
  • Ziehen Sie die Nadel aus Ihrer Haut.
place and unlock
  • Setzen Sie den äußeren Nadelschutz wieder auf die Nadel, schrauben Sie die Nadelkappe ab und entsorgen Sie diese.
  • Setzen Sie die Penkappe wieder auf den Pen und bewahren Sie sie ordnungsgemäß auf.
place and hold

Welche Dosis soll ich verwenden?

Die empfohlene Anfangsdosis beträgt 2,5 mg und wird 4 Wochen lang einmal wöchentlich injiziert. Die Dosis wird im Laufe einiger Monate schrittweise erhöht, je nachdem, wie gut Sie Mounjaro vertragen und ob es bei Ihnen wirkt. Die maximale Dosis von Mounjaro beträgt 15 mg.

Mounjaro ist in 6 verschiedenen Stärken erhältlich: 2,5 mg, 5 mg, 7,5 mg, 10 mg, 12,5 mg und 15 mg Pens.

Was passiert, wenn ich eine Dosis vergesse?

Wenn Sie eine Dosis Mounjaro vergessen haben, nehmen Sie die vergessene Dosis so schnell wie möglich innerhalb von 4 Tagen nach der vergessenen Dosis ein. Wenn mehr als 4 Tage vergangen sind, lassen Sie die vergessene Dosis aus und nehmen Sie die nächste Dosis am gewohnten Tag ein. Nehmen Sie nicht 2 Dosen Mounjaro innerhalb von 3 Tagen ein.

Lassen Sie sich zunächst ärztlich beraten, wenn Sie eine Dosis vergessen haben, bevor Sie Ihren Anwendungsplan ändern.

Wie bewahre ich Mounjaro richtig auf?

Es ist wichtig, dass Sie die Mounjaro-Pens richtig aufbewahren und korrekt anwenden, damit sie wirken.

Unbenutzte Pens:

  • Bewahren Sie unbenutzte Pens im Kühlschrank bei 2 °C bis 8 °C auf.
  • Wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt wurden, können sie bis zum Ablauf des Verfallsdatums verwendet werden.
  • Frieren Sie Ihren Pen nicht ein. Werfen Sie ihn weg, wenn er eingefroren ist.

Gebrauchte Pens:

  • Gebrauchte Pens können nach dem ersten Gebrauch bis zu 30 Tage lang bei Raumtemperatur (bis zu 30 °C) aufbewahrt werden.
  • Halten Sie die Pens von der Hitze fern.
  • Entsorgen Sie die Pen, nachdem Sie 4 wöchentliche Dosen erhalten haben.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Mounjaro gehören:

  • Übelkeit
  • Durchfall
  • verminderter Appetit
  • Erbrechen
  • Verstopfung
  • Verdauungsstörungen
  • Bauchschmerzen

Zu den seltenen, aber schwerwiegende Nebenwirkungen gehören:

  • Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)
  • niedriger Blutzucker (Hypoglykämie)
  • schwerwiegende allergische Reaktionen (zu den Symptomen gehören Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen, Atembeschwerden, schwerer Hautausschlag, Ohnmacht und schneller Herzschlag)
  • Veränderungen im Sehvermögen

Dies sind nicht alle möglichen Nebenwirkungen. Eine vollständige Liste finden Sie in der Packungsbeilage.

Lassen Sie sich über alle Nebenwirkungen ärztlich beraten, die Sie beunruhigen oder nicht abklingen. Holen Sie sich umgehend ärztliche Hilfe, wenn bei Ihnen seltene Nebenwirkungen auftreten.

Kann es zu Wechselwirkungen kommen?

Mounjaro verlangsamt den Prozess der Magenentleerung. Dies könnte die Aufnahme anderer oraler Arzneimittel, die Sie einnehmen, beeinträchtigen. Informieren Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt, wenn Sie andere verschreibungspflichtige Medikamente, rezeptfreie Medikamente, Vitamine oder pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Mounjaro kann zu Wechselwirkungen führen, wenn es mit Folgendem eingenommen wird:

  • andere Medikamente zur Behandlung von Diabetes (z. B. Insulin oder Sulfonylharnstoffe)
  • andere GLP-1-Rezeptoragonisten
  • Arzneimittel wie Warfarin und Digoxin

Bitte beachten Sie, dass die Anwendung von Mounjaro die Wirksamkeit von hormonellen Verhütungsmitteln beeinträchtigt. Daher ist es wichtig, dass Sie sich ärztlich beraten lassen, falls Sie hormonell verhüten. Möglicherweise wird Ihnen dazu geraten, eine Barrieremethode (z. B. Kondom) zu verwenden.

Kann ich Mounjaro zur Gewichtsreduktion online kaufen?

Sie können Mounjaro (Tirzepatid) zur Gewichtsreduktion online bei HealthExpress kaufen, nachdem unsere Ärzte überprüft haben, ob es für Sie geeignet ist.

Dazu müssen Sie ein medizinisches Online-Formular ausfüllen, das von einem unserer registrierten Ärzte überprüft wird. Falls Sie für dieses Medikament geeignet sind, erhalten Sie es mit kostenloser Lieferung direkt vor Ihrer Haustür.

Mounjaro information
MarkennameMounjaro
WirkstoffTirzepatid
HerstellerEli Lilly
Trustpilot-Bewertung4.8/5
Trustpilot-Bewertungen3236
VerfügbarkeitNicht vorrätig
BeschreibungInjektion, die einmal wöchentlich zur Gewichtsabnahme selbst verabreicht wird
RezeptpflichtRezeptpflichtig
Einnahme/Anwendungsubkutane Injektion
DarreichungsformSpritze
Dosierung2,5 mg, 5 mg, 7,5 mg, 10 mg, 12,5 mg, 15 mg
AnwendbarkeitAdipöse Erwachsene mit einem BMI von 30 oder höher
AnwendungshinweiseSiehe Packungsbeilage
WirkstoffklasseInkretine
In der StillzeitNicht geeignet
Bei SchwangerschaftNicht geeignet
Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Arzneimittel auswählen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Servicebewertungen
Hervorragend 4.8 3236 Patienten haben unsere Leistungen auf Trustpilot bewertet
21 Apr.

Sehr gute Beratung, schnelle Abwicklung, alles super gelaufen und schnelle Lieferung, danke

Georg S
21 Apr.

Ohne Probleme hatte ich mein Medikament erhalten. Bestellt geliefert und erhalten in kurzer Zeit.

Nein
21 Apr.

Es war alles perfekt gelaufen

Siegfried B
Behandlung auswählen
Unsere Patienten lieben:
  • Hilfreicher und freundlicher KundenserviceWir sind erreichbar von Montag bis Freitag, 09:00 - 18:00
  • Keine versteckten GebührenAlle Presie beinhalten Versand & Rezept
  • Kostenlose LieferungInnerhalb von 1 bis 2 Werktagen