• Kundenservice jetzt erreichbar: Mo.-Fr. 9:00-18:00
  • Privater & vertraulicher Service
  • Deutsche Original-Medikamente
  • Transparenter Preis
  • Schnelle Lieferung

Zyban

Kaufen Sie Zyban online für eine wirksame Behandlung zur Raucherentwöhnung.

150mg
30 Tabletten (79,95 €)

30 Tabletten 79,95 €
60 Tabletten 149,95 € 74,97 €/Packung
120 Tabletten 279,95 € 69,98 €/Packung
Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager. Wir gehen davon aus, dass das gewünschte Medikament in Kürze wieder verfügbar sein wird. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie informieren können, sobald dieses Medikament wieder verfügbar ist.
Kostenlose Lieferung innerhalb von 1 bis 2 Werktagen
Im Preis ist alles eingeschlossen.

Mehr Informationen über Zyban

Was ist Zyban?

Zyban ist ein von der BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) zugelassenes Medikament zur Raucherentwöhnung. Eine Kur mit dem Medikament erhöht Ihre Chancen, mit dem Rauchen aufzuhören, beträchtlich und reduziert die vorübergehenden Entzugserscheinungen, unter denen Sie bei der Raucherentwöhnung leiden, wie zum Beispiel Heißhunger, Reizbarkeit und schlechte Laune.

Wie wirkt dieses Medikament?

Wenn Sie rauchen, atmen Sie Nikotin ein. Diese chemische Substanz ist dafür bekannt, dass sie unglaublich süchtig macht. Der Grund dafür ist, dass Nikotin die Produktion von Dopamin in Ihrem Gehirn fördert. Dopamin ist als „Glückshormon” bekannt und ist an den positiven Empfindungen beteiligt, die Sie bei der Erledigung von Aufgaben und bei Erfolgserlebnissen haben. Die Assoziation mit dem Rauchen fördert das Gefühl der Euphorie mit jeder Zigarette.

Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, gehen diese Effekte verloren, was dazu führt, dass Ihr Körper nach mehr verlangt - das sind die sogenannten Gelüste.

Zyban enthält den aktiven Wirkstoff Bupropionhydrochlorid. Die Wirkung von Bupropion auf das Rauchen wurde zuerst bei Patienten entdeckt, die an Depressionen litten. Im weiteren Verlauf der Behandlung hatten sie weniger Interesse am Rauchen. Obwohl die genaue Wirkung auf das Gehirn unklar ist, geht man davon aus, dass Bupropion die Dopaminausschüttung in anderen Bereichen des Gehirns erhöht, wodurch die Wirkung von Nikotin überflüssig wird. Ihr Gehirn wird durch jede Zigarette weniger belohnt, so dass es Ihnen leichter fällt, ganz mit dem Rauchen aufzuhören.

Wie nehme ich das Medikament ein?

Sie sollten bei der Einnahme von Medikamenten immer den Rat der verschreibenden Ärztin oder des verschreibenden Arztes befolgen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an eine/n Ärztin/Arzt. Schätzen Sie nicht, wie Sie das Medikament einnehmen sollen. Sie können auch die Packungsbeilage zur Klärung Ihrer Fragen durchlesen.

Denken Sie daran, mit der Einnahme dieser Behandlung zu beginnen, während Sie rauchen.

Anweisungen:

  • Sie sollten mit der Einnahme von Zyban beginnen, während Sie rauchen.
  • Woche 1- für die Tage 1-3 sollten Sie eine 150mg Retardtablette pro Tag einnehmen. An den Tagen 4-6 sollten Sie zwei Tabletten pro Tag einnehmen, mit 8 Stunden Abstand dazwischen.
  • Woche 2- nehmen Sie zwei Tabletten pro Tag. Hören Sie in dieser Woche an einem Tag Ihrer Wahl mit dem Rauchen auf.
  • Woche 3+- nehmen Sie weiterhin zwei Tabletten täglich ein, bis Sie die Kur beenden.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie nach 7 Wochen noch nicht mit dem Rauchen aufhören konnten.

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis Zyban ein, auch nicht, wenn Sie eine Dosis vergessen haben. Fahren Sie mit der nächsten Dosis wie gewohnt fort. Wenn Sie zu viele Tabletten auf einmal einnehmen, kann sich die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen, wie z. B. Krampfanfällen, erhöhen.

Schließen Sie die Behandlung immer ab, auch wenn Sie das Gefühl haben, nicht mehr süchtig nach dem Rauchen zu sein. Die Ausnahme ist, wenn Sie unter Nebenwirkungen leiden oder wenn Ihr Arzt Ihnen dazu rät.

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von Zyban?

Leider sind Medikamente nicht völlig risikofrei. Es besteht immer die Möglichkeit, dass es zu Nebenwirkungen kommt. Bei den meisten Medikamenten ist das Risiko jedoch gering.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Zyban gehören:

  • Unterleibsschmerzen
  • Angstzustände
  • Konzentrationsprobleme
  • Verstopfung
  • Schwindelgefühl
  • Mundtrockenheit
  • Fieber
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Hyperhidrosis
  • Überempfindlichkeit
  • Schlaflosigkeit (bei Einnahme am Abend)
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Hautreaktionen
  • Geschmacksveränderungen
  • Zittern

Bitte beachten Sie, dass eine mögliche, aber potenziell schwerwiegende Nebenwirkung von Zyban ein Stimmungstief ist, welches zu depressiven oder selbstmörderischen Gedanken führen kann. Wenn Sie eine dieser Nebenwirkungen während der Einnahme von Zyban bemerken, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich an Ihre Ärztin oder an Ihren Arzt.

Eine vollständige Liste der Nebenwirkungen finden Sie in der Packungsbeilage - diese liegt jeder Bestellung bei.

Nur weil diese Nebenwirkungen aufgeführt sind, heißt das nicht, dass Sie sie auch bekommen. Wenn sie dennoch auftreten, sollten Sie sie sofort Ihrem Arzt melden. Je nach Art und Schwere der Nebenwirkung werden Sie möglicherweise aufgefordert, Zyban abzusetzen und eine andere Behandlungsmethode auszuprobieren, zum Beispiel Champix.

Sie sollten Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt auch jede nicht aufgeführte Nebenwirkung melden.

Wenn Sie glauben, dass Sie eine allergische Reaktion auf diese Behandlung erleiden, brechen Sie die Einnahme ab und suchen Sie sofort einen Arzt auf. Zu den Anzeichen gehören Hautreaktionen, Atembeschwerden und Schwellungen im Gesicht und im Mund. Die Inhaltsstoffe von Zyban sind ebenfalls in der Packungsbeilage aufgeführt.

Wer kann dieses Medikament einnehmen?

Nicht jeder kann jedes Medikament verwenden. Das kann daran liegen, dass Sie eine Erkrankung haben, die die Einnahme zu riskant macht, oder dass Sie Medikamente einnehmen, die negative Wechselwirkungen haben.

Wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft, sollten Sie Ihren Arzt nach anderen Behandlungsmöglichkeiten fragen.

Sie sollten Zyban nicht einnehmen, wenn Sie:

  • auf einen der Inhaltsstoffe von Zyban allergisch sind*.
  • andere Medikamente einnehmen, die Bupropion enthalten
  • an einer Anfallserkrankung (z.B. Epilepsie) leiden oder in der Vergangenheit Anfälle hatten
  • einen Tumor des zentralen Nervensystems (ZNS) haben
  • einen Alkoholentzug machen, da dies das Risiko von Krampfanfällen erhöhen kann
  • Medikamente einnehmen, die das Risiko von Krampfanfällen erhöhen (auch auf Entzug)
  • an einer Essstörung wie Anorexia nervosa oder Bulimie leiden oder gelitten haben
  • eine schwere Leberzirrhose (Lebererkrankung) haben
  • Monoaminoxidase-Hemmer (MAOIs) einnehmen
  • in der Vergangenheit an einer bipolaren Störung gelitten haben
  • *Die Inhaltsstoffe von Zyban sind in der Packungsbeilage aufgeführt.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen?

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis von Zyban, sonst riskieren Sie ein erhöhtes Risiko für das Auftreten von Nebenwirkungen.

Bitte beachten Sie Folgendes: Dieses Medikament kann das Risiko von Krampfanfällen erhöhen. Wenn Sie Risikofaktoren haben, die dies verschlimmern können, z. B. Kopfverletzungen in der Vergangenheit, Alkoholmissbrauch oder Einnahme von Stimulanzien und Insulin, sollten Sie Ihren Arzt darüber informieren. Dies bedeutet nicht, dass Sie Zyban nicht einnehmen können, aber Ihr Arzt wird Sie möglicherweise genauer überwachen wollen.

Wenn Sie schwanger sind, stillen oder eine Schwangerschaft planen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit der Behandlung beginnen.

Kann ich Zyban online kaufen?

Sie können Zyban online bei HealthExpress kaufen. Wir sind ein Online-Arzt- und -Apothekenservice, bei dem Sicherheit an erster Stelle steht.

Sie müssen dazu lediglich eines unserer Online-Formulare ausfüllen. Das geht ganz schnell und ist Teil des Bestellvorgangs. Gehen Sie einfach zur Kasse und beantworten Sie die Fragen ehrlich und ausführlich. Wir führen eine Beratung aus rechtlichen und medizinischen Gründen durch, damit unsere Ärztinnen und Ärzte sicherstellen können, dass die Einnahme von Zyban für Sie ungefährlich ist.

Wenn dies der Fall ist, versendet unsere Apotheke Ihre Medikamente mit der von Ihnen ausgewählten Liefermethode schnell und kostenlos. Die Lieferung ist im Preis der Bestellung enthalten, ebenso wie die Beratung und die Verschreibung.

Medizinischen Fragebogen ausfüllen
Arzneimittel auswählen
Der Arzt stellt Ihr Rezept aus
Apotheke versendet Ihr Medikament
Servicebewertungen
Hervorragend 4.8 3236 Patienten haben unsere Leistungen auf Trustpilot bewertet
21 Apr.

Sehr gute Beratung, schnelle Abwicklung, alles super gelaufen und schnelle Lieferung, danke

Georg S
21 Apr.

Ohne Probleme hatte ich mein Medikament erhalten. Bestellt geliefert und erhalten in kurzer Zeit.

Nein
21 Apr.

Es war alles perfekt gelaufen

Siegfried B
Behandlung auswählen
Unsere Patienten lieben:
  • Hilfreicher und freundlicher KundenserviceWir sind erreichbar von Montag bis Freitag, 09:00 - 18:00
  • Keine versteckten GebührenAlle Presie beinhalten Versand & Rezept
  • Kostenlose LieferungInnerhalb von 1 bis 2 Werktagen